17 Mai 2015

Gartenspaziergang

Hallo zusammen 
ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende...
ich freue mich das euch die Bilder der Akeleien so gut gefallen haben. Auch herzlichen Dank für eure lieben Kommentare.

Heute gings mit der Kamera hinaus in den Garten... ich nimm euch doch einfach mit...kommt...



Die Blüte der Rhododendren ist bei uns schon fast vorbei, hier die Rhododendron yak."Kalinka"

Rhododendron yakushimanum "Schneekrone" macht ihrem Namen nun alle Ehre und hat ihre Farbe nun von rosa zu schneeweiss gewechselt.

Im rosa Beet blüht nun unter anderem auch der Teppichknöterich

Persicaria affins "Kabouter" welchen wir letzten August gepflanzt haben.


verschiedene Allium blühen nun in den Beeten.

Der Blumenhartriegel Cornus kousa"chinensis" steht  seid 2008 bei uns im Garten.

Die orange Himalaya-Wolfsmilch
 Euphorbia "griffithii Fireglow "ist nun in voller Blüte.

weisse Spornblume Centranthus ruber "Albus"  und Schöterich Erysium cultorum "Bowles Mauve"
Unter dem Zwetschgenbaum an der Abendsonne unser "weisses Beet". links im Beet das kleine rundblättrige Steinbrech Saxifraga rotundifolia rechts
Geranium sylvaticum "Album"
Geranium sylvaticum "Album"


ich hoffe euch hat der Spaziergang durch den Garten gefallen...nun wünsche ich euch Morgen einen herrlichen Start in die neue Woche

sonnige Grüsse Eveline

Kommentare:

  1. Liebe Evi,
    ein toller Rundgang war das und weil ich bei dir gerade Spornblume lese, da faellt mir wieder ein, dass ich die eigentlich auch pflanzen wollte;) Und nach Schoeterich und Geranium Album muss ich gleich mal googeln...Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  2. So beautiful friend! I really enjoyed seeing your combinations in this post! And wow is there so much blooming in your garden! You have inspired me to get more alliums in my space! Here is to an outstanding week! Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den Rundgang sehr genossen. Vielen Dank für die herrlichen Aufnahmen!
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ein wundervoller Spaziergang durch Dein grünes Reich! Man kann sich im Moment kaum sattsehen, an all den wundervollen Blüten! Mit Rhododendren habe ich allerdings überhaupt keine Erfahrung, da wir hier Lehm- bzw. Tonböden haben! Geranium sylvaticum hab ich nicht in meinen Gärten - aber man kann schließlich nicht alles haben!!! Haha..
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eveline,
    in deinem Garten blüht es aber auch ganz wunderbar. Die orange Wolfsmilch gefällt mir sehr gut. Ich hab sie kürzlich schon mal im Gartenmarkt gesehen, mich aber nicht getraut, sie mitzunehmen. Ich hatte mal eine Wolfsmilch, die schrecklich gewuchert hat.
    Liebe Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderbare Vielfalt! Die Farben einfach toll!

    lg
    Karolina

    AntwortenLöschen
  7. Boah ... blüht das alles herrlich! Deine Lupinen sind ja klasse! Ich finde sie so toll, aber bei mir gehen die alle ein. Ich hab schon mehrere Versuche gestartet. Ich fürchte das wird nichts, weil sie eine lange Pfahlwurzel haben und bei uns der Boden nicht tief genug ist. Wir haben die Tiefgarage unter dem Garten, somit ist nicht viel Erde nach unten.
    Also erfreu ich mich an deinen tollen Bildern.
    Lieben Gruß
    Trixi

    AntwortenLöschen
  8. Da geht einem wirklich das Herz auf! Wow, toller Garten, tolle Bilder - danke für den Spaziergang :) PS: Für Rhododendren war bislang keiner meiner Gärten geeignet, aber ich geniesse stets die Riesenblüten bei anderen.

    AntwortenLöschen
  9. So schöne Farben, so schöne Pflanzen! Eine üppige Pracht - und du hast einen Blumenhartriegel - hmmm, ich weiß nicht wohin damit - leider, leider, leider!
    Genieße dein Paradies
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

der Oktober verabschiedet sich....

Hallo zusammen der goldene Oktober wurde seinem Namen gerecht. Es gab viiiiele Tage mit Sonnenschein und sehr wenig Regen. Aber die kühle...