20 August 2015

besuch im... Sichtungsgarten Weihenstephan



Ich weiss ihr habt den Sichtungsgarten Weihenstephan schon oft gesehen....aber ich kann es nicht lassen und euch "einige" Photos von meinem Besuch dort zu zeigen. Seit ich im Winter den wunderbaren Bildband über diesen Garten in den Händen hatte, war es mein Wunsch vielleicht ein Wochenende in München zu verweilen und eventuell noch einen Ausflug in den Sichtungsgarten Weihenstephan zu machen...dies machten wir letztes Wochenende...nun folgt eine Flut von Bildern...ohne viele Worte....



Was für ein tolles Chinaschilf              Miscanthus sinesis"Morning Light"

                
Das Versuchsfeld mit den Knötterichen...Persicaria amplexicaulis "Black Adder"gefiel mir sehr gut.



Rudbeckia lanciniata Schlitzblättriger Sonnenhut

Dieses Beet hätte ich gerne eingepackt und mitgenommen..







 Wäre dieser Sichtungsgarten in unserer Nähe wäre ich dort sicher oft anzutreffen..Wo wir auf dem Heimweg noch Halt machten ( ja wo wohl...) zeige ich euch gerne auf meinem nächsten Post oder so...

Herzliche Grüsse Eveline




Kommentare:

  1. Bellissimo esempio di progettazione! Davvero delle magnifiche immagini :) Grazie per averle mostrate :)

    Un saluto :)

    AntwortenLöschen
  2. liebe Eveline,
    so ein wundervoller Garten, da würde ich gern einiges einpacken und mitnehmen!
    Ein herrlicher Ausflug, danke fürs mitnehmen.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber ein ziemlich gefährliches Ausflugsziel. So viele tolle Pflanzen, wovon sicher recht viele auf der Wunschliste landen. Und anschließend warst du sicher im Gartencenter, oder?

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Der Garten ist in der Nähe von München? Da muss ich doch glatt mal schauen. Vielen Dank für die schönen Bilder.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eveline, wow, tolle Bilder hast du mitgebracht! Obwohl ich in diesem Bundesland lebe, habe ich den Sichtungsgarten noch nicht besucht (ok, wir wohnen auch am anderen Ende :-) ) und freue mich immer über neue Impressionen daraus. Danke dafür! Auf deinen nächsten Post... (oder so...) bin ich schon gespannt.
    Viele Gartengrüße!
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön - ich liebe diese Anlage. Und will auch wieder mal hin, am Besten im Herbst, dann ist alles für mich am Prachtvollsten. Das Helleniumbild sieht toll aus - die anderen natürlich auch, aber momentan steh ich auf Hellenium.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Ach, liebe Eveline, von so wundervollen Gärten kann man nicht genug bekommen *mich gemütlich zurücklehn und voller Freude die Bilder betracht*.
    Gaaaanz prächtig.
    Und die Idee, sich ein Beet einpacken zu lassen gefällt mir *kicher*.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eveline,
    was für eine üppige Blütenpracht! Ich glaube, da benötige ich noch einige Jährchen, bis mein Garten so zugewachsen ist ;)
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. :-) von diesem Garten kann ich nie genug Bilder sehen - und das obwohl ich wirklich oft dort bin :-)
    Vielen Dank für´s "Mitnehmen" und viele Grüße in die schöne Schweiz von Renate

    AntwortenLöschen

Besuch im ...Les Jadins de Roquelin

Hallo zusammen der Garten liegt nun im Winterschlaf.... Zeit um im Photoarchiv zu stöbern und euch auf eine Reise durch verschiedene Gä...