31 Oktober 2017

der Oktober verabschiedet sich....

Hallo zusammen

der goldene Oktober wurde seinem Namen gerecht. Es gab viiiiele Tage mit Sonnenschein und sehr wenig Regen. Aber die kühlen Nächte signalisierten der Natur, dass sich langsam der Winter nähert.
 Der Blumenhartriegel Cornus kousas chinensis zeigt nun auch sein schönstes Herbstkleid.


Das "gelbe Beet" bekommt in dieser Jahreszeit nicht mehr viele Sonnenstrahlen. So haben sich schon viele Pflanzen eingezogen. Die Gräser, Sedums und auch der Knöterich Blackfield, bringen noch Farbe in dieses Beet.





Im "pinken Beet" blüht noch die Aster Ageratoides Asran. Ein toller Langblüher welcher dass sonst schon leere Beet nun mit seinen schönen Blütchen füllt.




Nochmals durchgestartet ist der Phlox Graf Zeppelin.


Herzensgrüsse 
Eveline



16 Oktober 2017

jetzt fallet d`Blettli wieder.....

Hallo zusammen

so fängt ein Schweizer Kinderlied an....jetzt fallen die Blätter wieder, der Sommer ist vorbei.....Aber bevor die Blätter fallen zeigen sie sich noch im schönsten Herbstkleid.
Im Moment geniessen wir in der Schweiz wunderbares Herbstwetter mit angenehmen, warmen Temperaturen und viel Sonnenschein.....einfach herrlich.
Ich zeige euch ein paar meiner lieblings Bäume/Sträucher im Oktober-Garten.
Die Blätter der Zaubernuss Hamamelis intermedia "Pallida" zeigen nun ihr schönes, goldiges Gelb.




Ein toller Baum, der Amber mit seiner intensiven Herbstfärbung.


Leider ist die Belaubung des Blutahorns Acer palatum Bloodgood nach dem Spätfrost vom April dieses Jahr sehr spärlich...aber er gibt alles.
Ein schönes Herbst Duo, links die rote Korkspindel und rechts die Abelie welche immer noch einige Blüten zeigt.


Hinter dem Zaubernuss blüht schon der Winterblüher Viburnum tinus Eve Price


Ich hoffe auch bei euch zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche
sonnige Grüsse aus dem Garten
Eveline

06 Oktober 2017

goldener Oktober...

Hallo zusammen

der Oktober zeigte sich Gestern von seiner sonnigen, goldenen Seite.
So habe ich im Garten gewerkelt. Ich habe die Blätter vom Rasen entfernt und auch schon die ersten Stauden zurück geschnitten. Ich lasse sehr viele Stauden stehen, nur die nicht verholzenden schneide ich runter, da sie sonst verfaulen und matschig in den Beeten liegen bleiben.


Die Aster cardifolia little carlow, gesund und blühfreudig. Endlich eine Aster welche bei mir mal nicht Mehltau bekommt.

Nun ist auch die Zeit der schönen Goldrute Solidago rugosa Fireworks.
Die Bienen schätzen diesen Herbstblüher sehr.
Die erste Cyclame hederifolium habe ich letztes Jahr gepflanzt. Ich bin begeistert.... So wanderten noch zwei weitere Pflänzchen in dieses Beet. Ich hoffe sehr dass sie sich durch Selbstaussaat hier vermehren und diesen Flecken in ein herbstliches, rosa Blütenmeer verwandeln...
Nun wünsche ich euch ein schönes hoffentlich "goldenes" Wochenende...

Herzensgrüsse  Eveline

29 September 2017

weisses Staudenbeet

Hallo zusammen

ich möchte euch wieder einmal ein paar Bilder meiner weissen Beetecke zeigen. Ich finde besonders in dieser Jahreszeit blüht sie besonders schön. Die Herbst-Anemonen,  Hydrangea paniculata Limelight welche nun einen altrosa Farbton angenommen hat und die Waldaster Aster divaricatus teilen sich dieses Gartenecke.


Immer noch in voller Blüte die Herbst Astern. Besonders im warmen Abendlicht wunderschön.
Die Hydrangea paniculata Limelight zeigt sich nun in ihrer Herbstfarbe.


Die Waldaster Aster divaricatus ist leider nicht standfest aber sonst eine problemlose Staude.

Bei uns verabschiedet sich der September mit sonnigem Altweiber Wetter...einfach herrlich.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Herzensgrüsse Eveline
Merken

der Oktober verabschiedet sich....

Hallo zusammen der goldene Oktober wurde seinem Namen gerecht. Es gab viiiiele Tage mit Sonnenschein und sehr wenig Regen. Aber die kühle...